Klimaoptimierung

Die Kühlung eines Rechenzentrums verursacht einen grossen Teil der Kosten und hat einen direkten Einfluss auf die Effizienz. Durch gezielte Optimierung der Kühlung durch die Trennung von warmer Abluft und kalter Zuluft können signifikante Effizienzsteigerungen und somit auch Einsparungen im Stromverbrauch erzielt werden.

Während mittlerweile alle grossen Hersteller Einhausungen für Kalt- oder Warmgänge für ihre Racks anbieten, gestaltet sich die Einhausung bestehender Racks oftmals schwieriger. Wenn dann die Schränke noch unteschiedliche Höhen aufweisen, erfüllen Standardlösungen die Anforderungen meistens nicht mehr. Auch die konsequente Trennung von Warm- und Kaltluft wird oft unterschätzt und vernachlässigt, was wiederum die Effizienz nachteilig beeinträchtigt und entsprechend die Kosten erhöht.

Daxten CoolControl Einhausungen für Kalt- und Warmgänge

Daxten bietet ein Umfassendes Portfolio an Lösungen für Einhausungen von Kalt- und Warmgängen für Rechenzentren.
Diese lassen sich einfach und kostengünstig installieren und eigenen sich sowohl für das nachträgliche Aufrüsten von bestehenden Installationen wie auch für neue Korridore.

Daxten CoolControl Quickfix Rackblenden

Einfache Rackblenden oder Blind-Panels verhindern, dass warme Luft durch das Rack hindurch wieder auf die Ansaugseite des Racks gelangt und somit einen „Thermischen Kurzschluss“ verursacht.

Plenafill Blindblende für 19” Racks

Die Blenden von Plenafill bieten eine preiswerte Möglichkeit, nicht verwendete Höheneinheiten im Rack zuverlässig zu verschliessen und eine Vermischung von warmer und kalter Luft zu verhindern.

 

Koldlok Kabelöffnungen für Doppelböden

Öffnungen im Doppelboden für das Durchführen von Kabeln sollten möglichst Luftdicht geschlossen werden, um ein Ausströmen der Kühlluft zu verhindern. Die Lösungen von Koldlok eignen sich optimal für diese Anwendungen.

Daxten CoolControl Matten

Flexible Kunststoffmatten lassen sich einfach zuschneiden und sowohl innerhalb als auch zwischen des Racks oder im Doppelboden einsetzen. Sie eigenen sich besonders für das Abdichten von grössere Öffnungen.

PlenaForm Luftstrombegrenzer für Airflow-Optimierung

Um die Luftströme innerhalb des Doppelbodens umzulenken und zu kanalisieren eignen sich die Lufstrombegrenzer von Plenaform. Sie ermöglichen eine gezielte Verteilung der Kühlluft.

Geist SwitchAir Boxen

Gerade Netzwerkswitches stellen in modernen Rechenzentren immer wieder eine Herausforderung dar. Oftmals erfordern diese Geräte zusätzliche Komponenten um adäquate Kühlung sicherzustellen bzw. um die Kühlluft entsprechend zu den Lüftern des Switches umzuleiten.