KVM Extender

In manchen Bereichen ist es erwünscht, den Benutzer und den Rechner voneinander zu trennen bzw. die Konsole vom eigentlichen Rechner abzusetzen. Mögliche Beispiele und Gründe dafür sind:

Die Verbindung erfolgt in der Regel über herkömmliche CAT-X oder Glasfaserkabel und erlauben je nach Konfiguration eine Distanz von bis zu 10km zwischen dem Benutzer und dem Rechner.

Die KVM Verlängerungen (Extender) von Avocent unterstützen sowohl Single- als auch Dual-Head Verbindungen über VGA, DVI oder DisplayPort.

 

Avocent LongView 3000 Series

Die Avocent LV KVM Extender erlauben eine physikalische Trennung von Benutzer und Ziel-Computer. Solche Extender Lösungen sind ideal für Überwachungsräume, Broadcast-oder Transport- Anwendungen.

Herstellerseite
 Broschüre

Avocent LongView 4000 Series

Die LV 4000 KVM Extender übertragen ein oder zwei Single-Link DVI Video-Streams, USB 2.0 und analoge Audio Signale über eines oder mehrere CATx Kabel.

Herstellerseite
 Broschüre

 

Avocent LongView 5000 Series

Die Avocent LV KVM Extender erlauben eine physikalische Trennung von Benutzer und Ziel-Computer. Solche Extender Lösungen sind ideal für Überwachungsräume, Broadcast-oder Transport- Anwendungen.
Herstellerseite
 Broschüre

Verfügbare Modelle

Modellnummer Beschreibung
LV3010P-201 LongView single VGA,USB,audio,CATx 300M
LV3020P-201 LongView dual VGA,USB,audio,CATx 300M
LV4010P-201 LongView single DVI,USB,audio,CATx 50M
LV4020P-201 LongView dual DVI,USB,audio,CATx 50M
LV5020P-201 LongView dual DP,USB,audio,CATx 150M