Opengear Network Resilience

Die Opengear „Network Resilience Platform“ bietet sicheren Zugriff auf Ihre Netzwerkinfrastruktur für die Provisionierung von neuen Geräten, tägliches Device Management und wenn das primäre Netzwerk nicht verfügbar ist.

Die „Network Resilience Platform“ basiert auf der zentralen Lighthouse Enterprise Management Software mit einer umfangreichen Palette an Konsolenservern. Alle Geräte unterstützen die einzigartige Smart Out-of-Band Technologie, nicht nur für ständigen Zugriff sondern auch für erweiterte Überwachungs- und Steuerungsmöglichkeiten

was ist smart ouf of band?

Console Servers und Gateways

Endecken Sie die Konsolenserver mit bis zu 96 Ports und integrierter Redundanz sowie die Resilience Gateways für Filialen und Aussenstellen

Lighthouse Management

Lighthouse bietet zentralisiertes Management sowie einfache und schnelle Provisionierung neuer Geräte über ein intuitives Interface

OM2200 Operations Manager

Der OM2200 Operations Manager ist ein NetOps Konsolenserver. Dieser vereint einen Smart-OOB Konsolenserver mit der Flexibilität von NetOps Automatisierung.

Im Zusammenspiel mit der Lighthouse Verwaltungssoftware bietet diese Lösung einen separaten und gesicherten Zugang zu Ihrem Netzwerk und unterstützt Sie bei der Automatisierung Ihrer Netzwerkprozesse

  • 16, 32 und 48-Port Konsolenserver
  • Globales LTE-A Pro Modul
  • x86 Plattform mit Docker und Python Unterstützung zur Automatisierung

OM1200 Operations Manager

Die kompakten OM1200 Appliances wurden speziell für den Einsatz in der EDGE entwickelt. Durch die Smart-OOB Technologie im Zusammenspiel mit NetOps Automatisierungstools haben Sie Ihr Netzwerk ständig im Griff. 

Highlights der OM1200 Operations Manager

  • 8 serielle Ports
  • 8 Ethernet Ports
  • x86 Plattform mit Docker und Python Support
  • LTE-A Pro Modul für Failover

IM7200 Infrastructure Manager

Die Geräte der IM7200 Serie vereinfachen die Verwaltung von Netzwerkgeräten, Servern und Energieversorgung. Sie kombinieren Smart-OOB mit LTE-Failover.

Highlights der IM7200 Serie

  • Anschlüsse für 8 – 48 serielle RJ-45 Konsolen
  • Option mit integriertem Ethernet Switch
  • Option mit bis zu 24 USB Ports
  • AC und DC Modelle
  • 4G / LTE Modem für Failover

CM7100 Konsolenserver

Die Konsolenserver der CM7100 Serie vereinfachen den Out-of-Band Zugriff auf ihre IT- und Netzwerk- Infrastruktur in Rechenzentren und Branch- Offices.

Highlights der CM7100 Serie

  • 16 – 96 Ports in einem Gerät
  • Kompatibel mit allen Cisco-Style seriellen Konsolen
  • Single- und Dual-AC Modelle
  • Integrierte RESTful API
  • AAA mit Active Directory und TACACS+ Integration

ACM7000-L Resilience Gateways

Die  Resilience Gateways der ACM7000-L Serie eignen sich hervorragend für sicheren Remote Zugang zu entfernten Standorten wie Branch- Offices, Filialen oder Niederlassungen. Sie erweitern die ACM7000 Serie um LTE Failover

Highlights der ACM7000-L Gateways

  • Anschlüsse für 4 – 8 serielle RJ-45 oder USB Konsolen
  • LTE Modem für Failover
  • integrierter 4 Port Gbit Switch
  • optionale SFP Slots
  • SSL VPN
  • Digitale Ausgänge

ACM7000 Gateways

Die sogenannten Remote und Resilience Gateways der ACM7000 Serie eignen sich hervorragend für sicheren Remote Zugang zu entfernten Standorten wie Branch- Offices, Filialen oder Niederlassungen. 

Highlights der ACM7000 Gateways

  • Anschlüsse für 4 – 8 serielle RJ-45 oder USB Konsolen
  • integrierter 4 Port Gbit Switch
  • optionale SFP Slots
  • SSL VPN
  • Digitale Ausgänge

Lighthouse Management 

Lighthouse ist eine zentrale und skalierbare Software- Lösung zur Verwaltung sämtlicher Out-of-Band Geräte. Das Portal bietet Netzwerktechnikern einen schnellen und sicheren Zugriff auf alle Geräte.

Highlights der Lighthouse Management Lösung

  • zentrales Management Portal für alle Opengear Smart OOB Geräte
  • Administration, Automatisierung und Provisioning
  • Nahtloser Zugriff über WAN, LAN oder GSM- Failover
  • VPN Tunnels, NAT