Packet Power – Funkmonitoring

Funk-Technologie für die Überwachung von Strom und Umgebung in Rechenzentren

Packet Power ist eine einfache Lösung für die ganzheitliche Überwachung von Rechenzentren. Verschiedene Module unterstützen alle relevanten Daten wie zum Beispiel Stromverbrauch (AC und DC), Temperatur oder Luftfeuchtigkeit. Die Kommunikation erfolgt über ein einzigartiges und dediziertes Funkprotokoll, was die Installation und den Betrieb vereinfacht und eine hohe Sicherheit sicherstellt. Ein Gateway konsolidierte sämtliche Daten und stellt diese über SNMP oder Modbus TCP/IP zur Verfügung.

Weitere informationen finden Sie in der Broschüre

Smarte Stromkabel

Die Messeinheit sowie das Kommunikationsmodul sind im Kabel integriert. Erhältlich für 1 oder 3 Phasen, 10A-63A für jeden Steckertyp.

Umgebungsüberwachung

Für die Messung von Temperatur, Differenzdruck und relativer Luftfeuchtigkeit

Stromkreis- Monitoring

Messmodule für den Einbau in Verteilschränke oder Schaltanlagen.
20A-1000A

Gleichstrom (DC)- Module

Für die Messung von Gleichstromkreisen für TK (48V) und RZ (380V) von 35A bis 3000A

Ethernet- Gateway

Kommunikationseinheit zwischen Funkmodulen und Datennetz des Kunden.

Monitoring- Software

Die Software für das Management ist erhältlich sowohl als lokale Instanz oder als Cloud Lösung

Funktionsdiagramm

Die folgende Übersicht zeigt einen typischen Aufbau eines Packet Power Funknetzwerks