Serverlifte

Durch die immer höhere Dichte von Servern und anderem IT Equipment erhöht sich auch das Gewicht dieser Geräte und entsprechend das Risiko, sich beim Ein- und Ausbau solcher Geräte zu verletzen.

Batteriebetriebene oder manuell zu bedienende Serverlifter und Hublösungen vereinfachen dem Personal den Transport und die Installation von schweren Komponenten wie Blade Chassis im Datacenter. Mit entsprechenden Lösungen können Geräte bis zu 454 Kilogramm automatisch zu jedem beliebigen Rack transportiert, auf bis zu 2,4 Meter angehoben und einfach, komfortabel und sicher auf jeder Höheneinheit intalliert werden. Erhältliche Optionen wie die Lastflächenerhöhung oder eine Vorrichtung für das punktgenaue vertikale Anheben von schwerem IT-Equipment ermöglichen etwa das senkrechte Anheben von IT-Geräten direkt aus einer Verpackung heraus sowie eine einfache Hardware-Installation auch in eingehausten Gängen mit einer geringen Deckenhöhe.

ServerLift SL-1000X

Der ServerLift SL-1000X transportiert schweres IT-Equipment mühelos an jeden gewünschten Ort innerhalb eines Rechenzentrums und kann dieses automatisch auf eine Höhe von bis zu 2,66 Metern anheben. Das auf Rollen gelagerte Chassis lässt sich exakt und von nur einer Person selbst durch schmalste Rack-Korridore bzw. eingehauste Kalt- oder Warmgänge navigieren. Die Anordnung der Rollen ermöglicht das Drehen des Lifts um die eigene Achse.

 

 

ServerLift SL-500X

Der ServerLIFT SL500X ist ein automatisch betriebener Lift- und Hubwagen mit einer Traglast von bis zu 226,8 kg und ermöglicht dem Fachpersonal im Rechenzentrum selbst schwerstes IT-Equipment zu den Racks zu befördern, auf eine Höhe von bis zu 2,4 Metern zu hieven und in jede Höheneinheit eines Racks einzuschieben. Dabei beansprucht das automatische Anheben der Last von der Bodenebene bis auf die Maximalhöhe gerade einmal 30 Sekunden. Die Beladung des Serverlifters kann sowohl von rechts als auch von links zur Tragfläche erfolgen.

 

 

ServerLift SL-350X

Der manuell betriebene Serverlift SL350X unterstützt eine maximale Traglast von etwa 160kg. Durch dessen Hilfe können schwere IT-Geräte einfach und sicher auf der manuell ausfahrbaren Tragfläche des Hublifters zu jedem beliebigen Schrank innerhalb eines Serverraums oder Rechenzentrums befördert werden.